Du möchtest dich mit Unterwasserfotografie beschäftigen?

 
Wir können gut nachvollziehen, dass du deine Taucherinnerungen mit nach Hause nehmen möchtest um sie mit deiner Familie und deinen Freunden zu teilen. Insbesondere wenn du dafür schon um die halbe Welt geflogen bist. Bevor du mit der Unterwasserfotografie beginnst, solltest du zuerst ein guter Taucher werden. Deshalb haben wir hier noch ein paar Tipps für dich. 
 

Leider sehen wir immer wieder, dass bereits Tauchanfänger unter Wasser filmen und fotografieren. Dazu können wir dir nur eines raten: Warte lieber noch! Ohne genügend Taucherfahrung mit Unterwasseraufnahmen zu beginnen führt oft nur zu Frust. Weshalb? Wenn du deine Tarierung nicht beherrschst, sind die Fotos und Videos kaum zu gebrauchen. Dadurch verbrauchst du mehr Energie und Sauerstoff wodurch du die Tauchzeit deiner Gruppe verkürzt. Und wer will sich schon bei seiner Tauchgruppe unbeliebt machen?

Ganz unbegründet ist dies nicht. Aus unserer Erfahrung heraus treten bei Tauchanfängern mit Kamera nämlich immer wieder folgende Probleme auf:

  • Die Person verbraucht mehr Luft als üblich und der Tauchgang wird für die gesamte Gruppe dementsprechend kürzer 
  • Die Gruppe wird länger als üblich aufgehalten
  • Es entstehen Schäden in der Natur dadurch, dass man seine Tarierung nicht beherrscht und sich an Korallen festhält oder sogar Korallen mit den Flossen beschädigt
  • Es besteht Verletzungsgefahr bei unerfahrenen Tauchern welche sich an Korallen oder Steinen verletzen

Neben den oben genannten Aufzählungen kommt noch hinzu dass die Bilder in den meisten Fällen mindestens eins der folgenden Probleme haben: 

  • Die Videos/Fotos sind verwackelt bzw. unscharf
  • Die Aufnahmen haben einen sehr starken Blau- oder Rotstich
  • Die Aufnahmen sind über- oder unterbelichtet

Warum? Um gute Unterwasseraufnahmen machen zu können, benötigst du vor allem eins: Konzentration. Das bedeutet, dass du deine Basic Skills sowie die Tarierung aus dem FF beherrschen musst.

Unser Appell an dich: Erst richtig tauchen lernen und anschließend mit der Unterwasserfotografie beginnen.

Weitere Unterwasserfotografie tipps findest du hier

World-Compass

Coming Soon Post

Tut uns leid, wir sind leider noch nicht soweit, der Blog wird so schnell wie möglich fertiggestellt.

*Weitere allgemeine Tauchtipps findest du hier.